Über uns

Team

We are bettergy

early beginning

Die Geschichte hinter BETTERGY beginnt im Profi-Sport, genauer gesagt im Profi-Fußball. Dort stand einer der BETTERGY-Gründer vor der Herausforderung eine optimale Energiequelle für die Spieler zu finden, was die Vorgängerversion des heutigen Getränkes war. Es stellte sich u.a. die Frage, was die Spieler vor dem Spiel und in der Pause trinken sollten für optimale körperliche und mentale Leistungsfähigkeit.

Damals noch als Pulver zusammen gemischt entwickelte sich die Idee stetig weiter. Warum sollte man so eine tolle Alternative nicht auch allen bieten? Kann das Ganze fertig in der Dose schmecken? Wäre es eine gute Alternative zu allen Getränken auf dem Markt? Nach einigen Jahren Entwicklungsarbeit wussten wir die Antwort auf alle Fragen: JA!

In unserem 250ml Energiewunder stecken zudem viele Erfahrungen aus hunderten Workshops, Coachings und Vorträgen im Ernährungsbereich.

Die Anfänge

Die Geschichte hinter BETTERGY begann in der 1. Bundesliga.

... hours over hours!

Wir wollten nicht nur eine neue Art der Süße und der Energie liefern, sondern gänzlich jede Zutat hinterfragen und optimieren. Das führte uns auch zum Einsatz unserer Koffeinquellen und des Theanins aus natürlichem Grüntee-Extrakt.

Der beste Zaubertrank bringt am Ende allerdings nichts, wenn er nicht schmeckt. Somit steckten wir wieder unsere Köpfe zusammen, tüftelten an unzähligen Mustern, brachten unsere Geschmacks-Experten an ihr Limit und versuchten nur mit natürlichen Aromen hier auch eine echte Wende und Alternative auf dem Energydrink Markt zu erschaffen. Bettergy ist bei all diesen Punkten aber eben auch vor allem Eines: Eine wahnsinnige Team-Leistung, bestehend aus unterschiedlichen Altersklassen und Typen, alle vereint in dem Ziel unsere Vision jedem zur Verfügung zu stellen.

Die Story